Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

Die Fürstlichen Sammlung – weltweit präsent

Über die Präsenz in Wien hinaus, sind die Fürstlichen Sammlungen mit wechselnden Sonderausstellungen oder Leihgaben ständig im Ausland vertreten. Aufsehenerregende internationale Präsentationen konnten den hervorragenden Ruf der Sammlungen stärken.

Zuletzt präsentierten sich die Fürstlichen Sammlungen in einer einzigartigen Sonderschau im Kunstmuseum in Bern. Davor wurden Teile der Sammlungen in hochkarätigen Ausstellungen in Österreich, Japan, Singapur, China, Russland, Taiwan, Frankreich und Salzburg gezeigt. Ausserdem finden sich in Museen auf der ganzen Welt immer wieder ausgewählte Sammlungsobjekte als Leihgaben.

  • Ausstellungen
  • Oktober 2019 bis November 2020

    Japan - Diverse Museen "Fürstliche Sammlungen. Von der Frührenaissance bis zum Biedermeier und Klassizismus"

  • September 2019 bis Januar 2020

    Vaduz - Kunstmuseum Liechtenstein "Liechtenstein. Von der Zukunft der Vergangenheit. Ein Dialog der Sammlungen"

  • Februar 2019 bis Juni 2019

    Wien - Albertina "Rubens bis Makart. Die Fürstlichen Sammlungen Liechtenstein" und "Rudolf von Alt und seine Zeit. Aquarelle aus den Fürstlichen Sammlungen Liechtenstein"

  • February 2019 to March 2019

    Abu Dhabi - Manarat Al Saadiyat "Distant Prospects. European Landscape Paintings from LIECHTENSTEIN. The Princely Collections"

  • November 2016 bis März 2017

    Bern - Kunstmuseum: "LIECHTENSTEIN. Die Fürstlichen Sammlungen"

  • Juli bis Oktober 2016

    Salzburg - Residenzgalerie: "MENSCHENBILDER – GÖTTERWELTEN. The Worlds of Gods and Men"

  • April bis August 2015

    Taipeh - National Palace Museum: "Crown of the alps: Masterworks from the Collections of the Prince of Liechtenstein"

  • Juni bis Oktober 2014

    Moskau - Pushkin Museum "Rubens, Van Dyck and the Flemish School of Painting - Masterpieces from the Collections of the Prince of Liechtenstein"

  • März bis Juni 2014

    Shanghai - China Art Museum "Rubens, Van Dyck and the Flemish School of Painting - Masterpieces from the Collections of the Prince of Liechtenstein"

  • November 2013 bis Februar 2014

    Peking - National Museum of China "Rubens, Van Dyck and the Flemish School of Painting - Masterpieces from the Collections of the Prince of Liechtenstein"

  • Juni bis September 2013

    Singapur - National Museum of Singapore "Rubens, Van Dyck and the Flemish School of Painting - Masterpieces from the Collections of the Prince of Liechtenstein"

  • März bis Juni 2013

    Kyoto - Kyoto Municipal Museum "Masterworks of the Collections of the Prince of Liechtenstein"

  • Januar bis März 2013

    Kochi - Museum of Art "Masterworks of the Collections of the Prince of Liechtenstein"

  • Oktober 2012 bis Dezember 2012

    Tokio - National Art Center "Masterworks of the Collections of the Prince of Liechtenstein"

S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein, Chairman LGT

"Unsere Familie will Kunst nicht nur sammeln, sondern auch die Allgemeinheit an diesen Meisterwerken teilhaben lassen. Daher freuen wir uns sehr, dass Museen in aller Welt immer wieder Meisterwerke aus den Fürstlichen Sammlungen ausstellen."

S.D. Prinz Philipp von und zu Liechtenstein, Chairman LGT