Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

Freiwilliges Engagement für die Gemeinschaft

Mit dem Employee Volunteering Program ermöglicht die LGT ihren Mitarbeitenden, sich in verschiedenen Organisationen gemeinnützig zu engagieren. Seit der Einführung im Jahr 2011 ist das Angebot kontinuierlich gewachsen.

Das LGT Employee Volunteering Program bietet Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Bildung, Arbeit und Coaching. Für einen nachhaltigen und langfristigen Erfolg arbeitet die LGT mit Partnerorganisationen zusammen:

Das Heilpädagogische Zentrum (HPZ) unterstützt Menschen mit besonderen Bedürfnissen mit einer sonderpädagogischen Tagesschule, Therapie, Wohnen und Werkstätten. Mitarbeitende der LGT helfen regelmässig im HPZ, zum Beispiel bei der Mittagsbetreuung. 2014 hat das HPZ von der LGT die Durchführung der Aktion „Velos für Afrika“ (heute: Velafrica) übernommen und dafür vier Dauerarbeitsplätze eingerichtet, wo Menschen mit Beeinträchtigung oder auch Langzeitarbeitslose einer sinnvollen und nutzbringenden Arbeit nachgehen können.

Heilpädagogische Zentrum (HPZ)

Velafrica

Das soziale Unternehmen Drahtesel integriert erfolgreich Menschen in den Arbeitsmarkt. Die Mitarbeitenden der LGT absolvieren Freiwilligeneinsätze vor Ort und unterstützen an Aktionstagen die von Drahtesel ins Leben gerufene Aktion Velafrica. Die LGT hat die Aktion Velafrica drei Mal durchgeführt und dabei mehr als 1200 Fahrräder entgegengenommen und versandfertig gemacht. 2014 wurde die Verantwortung für die Aktion dem Heilpädagogischen Zentrum übertragen. 

Drahtesel 

Velafrica

Procap Schweiz, der grösste Mitgliederverband von und für Menschen mit Behinderung in der Schweiz, setzt sich in der Schweiz und in Liechtenstein für Menschen mit Behinderung ein. Mitarbeitende der LGT Bank vermitteln Menschen mit Behinderung in regelmässig durchgeführten halbtägigen Kursen den Umgang mit dem Computer. Besonders für Menschen mit Behinderung ist der Computer ein wichtiges Informations- und Kommunikationshilfsmittel, da sie stärker als andere an ihr Zuhause gebunden sind.

Procap Schweiz

Freiwillige der LGT bereiten die Fahrräder für den Transport nach Afrika vor

Reparaturarbeiten vor dem Export der Velos nach Afrika

Nach einem gründlichen Check durch Freiwillige der LGT sind diese Fahrräder bereit zum Verlad nach Afrika

Hunderte Fahrräder sind zum Verlad nach Afrika bereit

Jörg Bannwart beim Hilfseinsatz im HPZ

Jörg Bannwart: "Mit beeinträchtigten Menschen zu arbeiten ist eine gewinnbringende Erfahrung."

"Soziales Engagement ist in unserer Unternehmenskultur verankert. Mit ihrem Einsatz in den Employee-Volunteering-Programmen leisten unsere Mitarbeitenden einen grossen Beitrag für benachteiligte Menschen."

Roland Schubert, CEO LGT Bank