Skip navigation Scroll to top

VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT emittiert erfolgreich Anleihe über 300 Millionen Schweizer Franken

23. Dezember 2013

Die LGT Bank AG hat heute eine festverzinsliche Anleihe in der Höhe von 300 Millionen Schweizer Franken begeben. Mit der erfolgreichen Lancierung dieser Anleihe setzt LGT erneut eine starke neue Referenz im CHF Bondmarkt.

Die herausgegebene Anleihe der LGT Bank AG wurde von institutionellen Anlegern sowie von Privatinvestoren stark nachgefragt. "Der Name LGT, die stabile Performance ausstehender Anleihen, sowie das ausgezeichnete Rating der Bank haben dazu beigetragen, dass wir uns zu sehr günstigen Konditionen auf dem Kapitalmarkt refinanzieren konnten", sagt Josef Rüttimann, Head Fixed Income der LGT. Die Laufzeit der emittierten Anleihe beträgt sieben Jahre, die Rendite 1.53 Prozent.

Solide kapitalisiert

Die LGT Bank AG verfügt über eine gesunde Bilanz, eine hohe Liquidität und eine solide Kapitalisierung. Die Eigenmittel liegen weit über den gesetzlichen Anforderungen und spiegeln die finanzielle Sicherheit der Bank auch im internationalen Vergleich.

Aus dieser Position der Stärke erhält die LGT Bank AG langfristiges Kapital zu günstigen Konditionen. Die Anleihe wird ab dem 6. Februar 2014 an der SIX kotiert und im Sekundärmarkt gehandelt.