Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

Aktuelles

Suche

447 Ergebnisse

18.06.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Märkte verdauen die Notenbankentscheide

Die Schweizerische Nationalbank und die Bank of Japan halten wie erwartet an ihrem bisherigen Kurs fest und dürften auch für längere Zeit keinen Spielraum für geldpolitische Manöver haben. Die amerikanische Zentralbank hingegen befasst sich in der Zwischenzeit zumindest mit der Frage, wann der Zeitpunkt gekommen sein könnte, eine Reduktion der massiven Stimulierungsmassnahmen ins Auge zu fassen. An den Finanzmärkten dürfte dies nun eingepreist werden, wobei die aktuell nach wie vor expansive Geldpolitik der grossen Zentralbanken den Technologiewerten Auftrieb verleiht und die Nasdaq in der Folge neue Rekorde erzielt.

17.06.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: US-Notenbank denkt etwas lauter über Zinswende nach

Das Fed setzt vorläufig ihre expansive Geldpolitik fort, denkt aber offenbar stärker über eine im 2023 absehbare Wende nach. Aussagen von Notenbankchef Powell zufolge hat die entsprechende Debatte über die Reduktion der massiven Stimulierungsmassnahmen begonnen. Vorerst bleibt der Leitzins in den USA aber auf Rekordtief, um die US-Wirtschaft nachhaltig aus der Coronakrise zu führen. An der Wall Street wurde die Aussicht auf eine Zinswende des Fed naturgemäss eher negativ aufgenommen.

16.06.2021 10:09:00 | LGT Beacon

Taktische Asset-Allokation für das Q3/2021

Die Konjunkturerholung verläuft in den meisten Ländern weiterhin überdurchschnittlich dynamisch. Diese positive Einschätzung scheint vorerst allerdings auch zunehmend eingepreist, während sich die Inflation als potentielle Spielverderberin gemeldet hat. Um dieser Situation Rechnung zu tragen, haben wir unser Risikoengagement nun etwas reduziert.

16.06.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Alle Augen auf das Fed gerichtet

Einmal mehr, wenn die US-Notenbank ihren geldpolitischen Richtungsentscheid bekannt gibt, gilt an den Kapitalmärkten Höchstspannung. Im gegenwärtigen Umfeld einer Konjunkturerholung nach dem Corona-bedingten ad-extremis Einbruch im Vorjahr und der daraus entstehenden Inflationsgefahren muss das Fed die richtige Balance finden. Obwohl heute nicht mit einer unmittelbaren Anpassung der Geldpolitik gerechnet wird, stehen die Aussagen von Zentralbankchef Powell sowie die neuen Konjunkturprognosen des Fed im Mittelpunkt des Anlegerinteresses. 

15.06.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Stillstand vor Notenbankentscheiden

Im Vorfeld der Zinsentscheide des Fed, der SNB sowie der Bank of Japan ist die Zurückhaltung der Anleger an den Kapitalmärkten spürbar. Die gestiegenen Inflationserwartungen und die Aussicht auf eine weitere Erholung der Weltkonjunktur von der Coronakrise könnten die Zentralbanken zu einer früheren Zinswende bewegen. An der Wall Street bewegten sich die Standardwerte seitwärts, jedoch gelang der Technologiebörse Nasdaq ein neuerliches Rekordhoch. In Asien tendierten die Indizes uneinheitlich und auch an Europas Börsen dürfte bis zum Fed-Entscheid am Mittwoch mehr oder weniger Stillstand herrschen.

Zeige 1 bis 5 von 447 Ergebnissen