Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

Früchtespass mit dem LGT Vitaminpass

October 15, 2014

Seit Anfang dieses Jahres werden im Rahmen der Kampagne Fruchtpause an verschiedenen Primarschulen Liechtensteins einmal pro Woche kostenlos Früchte und Gemüse abgegeben. Die LGT ist Hauptsponsor der Aktion. Der neue LGT Vitaminpass sorgt seit September für zusätzliche Motivation zum Früchteessen.

Liechtensteins Primarschülerinnen und -schüler nutzen das Angebot frischer Früchte und Gemüse rege. Neue Motivation zum Früchteessen bekommen sie seit September durch den neuen LGT Vitaminpass. Einmal pro Woche erhalten die Kinder beim Abholen der Früchte am Fruchtpause-Stand einen kleinen Apfelsticker, den sie in ihren Pass einkleben können. Wenn am Ende der Aktion alle Felder beklebt sind, erhalten die Kinder ein kleines Geschenk von der LGT. Zudem wird unter allen Kindern, die einen vollbeklebten LGT Vitaminpass abgeben, ein Skinachmittag mit Marco Büchel in Malbun verlost.

"Wir freuen uns sehr, dass die Aktion Fruchtpause bei den Schülern so grossen Anklang findet, und dass wir als grösste Liechtensteiner Bank durch die Förderung der Fruchtpause zur Gesundheit unserer Kinder beitragen können", sagt Otto Biedermann, Bereichsleiter Direktkunden FL der LGT Bank. "Mit unserem LGT Vitaminpass möchten wir den Kindern einen weiteren Anreiz geben, sich regelmässig Früchte und Gemüse an den Fruchtständen zu holen. Die Schüler sollen sehen, dass gesunde Ernährung auch grossen Spass machen kann."